The Tale of the Wedding Rings – Band 1 – Plötzlich Verheiratet!

Plötzliche Hochzeit hoch 5?

©KAZÉ

Kekkon Yubiwa Monogatori – The Tale of the Wedding Rings erscheint am 04.04.2018 bei KAZÉ und umfasst in Japan seit 2014 bisher 6 Bände und ist noch nicht abgeschlossen. Auf der diesjährigen AnimagiC sind MAYBE auch zwei der vielen Ehrengäste. Aktuell ist ja die AnimeJapan und dort hat man die Chance VR in die Geschichte einzutauchen, wie Sumikai hier berichtet.

Sato hat als Kind Hime kennengelernt und seither waren sie unzertrennlich. Sato würde alles für sie tun, und hat endlich den Mut ihr seine Gefühle zu gestehen. Er ist ehr der schüchterne Junge der nicht gerade vor Selbstbewusstsein Strotz. Aber genau das macht Sato in meinen Augen sympatisch.

Hime ist als Kind in Satos Heimat gezogen und hat durch ihn direkt Anschluss gefunden. Doch dann muss sie zurück in ihre Heimat um einen Fremden zu heiraten. Hime ist auch ehr zurückhaltend und weiß das ihr Aufenthalt in Satos Welt nicht ewig anhalten wird.

Die Geschichte entwickelt sich aber ganz anders als man glaubt. Plötzlich ist Sato in einer anderen Welt, verheiratet und der Ringkönig. Aber um seine ganze Macht zu entwickeln und Hime zu beschützen muss er noch vier weitere Frauen heiraten. Doch kann Sato das? Oder sagt sein Herz ihm das es nur Hime gibt?

Aber Sato muss seiner Bestimmung doch folgen, so ist es vorgesehen. Also machen Sie sich auf dem Weg zur Elfenprinzessin. Wie Hime schon sagt, es ist ja nur formell. Aber die Elfenprinzessin hat da ganz andere Vorstellungen…

Maybe schafft es mit dem Plot und mit den Zeichnungen mich voll und ganz zu überzeugen. Die Geschichte ist bisher wirklich was außergewöhnliches und zeigt ganz andere Seiten des Genre Fantasy. Auch das Cover und der Klapptext hat mich sofort überzeugen können. Die ersten Seiten des Manga sind Farbseiten, diese sind auch wunderschön coloriert und man kann sich einen guten Eindruck des Protagonisten machen, der wie man durch das Cover nicht vermutet Sato ist und nicht Hime.

Jeder der Is it Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon oder auch Dusk Maiden of Amnesia mag, sollte mal einen Blick in diesen Manga werfen.

Maybe hat Dusk Maiden of Amnesia auch zum Leben erweckt.

100%
Absolut Empfehlenswert

Fazit

Dieser Manga überzeugt mich voll und ganz durch Zeichenstil, Story und die Charaktere.

  • Gestaltung
  • Story
  • Charaktere
  • Zeichenstil