Flerya – Drachenschlaf

© Drachenmond Verlag

„Flerya: Drachenschlaf“ von Emily Thomsen ist der Auftakt der gleichnamigen Fantasy-Trilogie aus dem Drachenmond Verlag, erschienen im Oktober 2017. Die Fortsetzung erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019.

Drachenschlaf
© Drachenmond Verlag

Flerya führt ein wundervolles Leben. Geliebt von ihrer Familie, beheimatet in einem magischen Land könnte es ihr gar nicht besser ergehen. Zumindest dachte sie das bis zu ihrem 16. Geburtstag, dem Tag, an dem ihr Vater sich als ein Monster entpuppte, das sie als Baby ihrer Familie entrissen und ihr ganzes Leben belogen hat. Zwar gelingt ihr die Flucht, doch das Schicksal holt sie immer wieder ein. Wird es ihr gelingen, zu bestehen?

Eine faszinierende Welt

Obwohl mir der Einstieg in die Geschichte sehr gut gefiel, blieb ich kurzzeitig skeptisch, einfach weil ich von vielen Fantasy-Titeln in letzter Zeit enttäuscht wurde. „Flerya: Drachenschlaf“ ist allerdings alles andere als eine Enttäuschung, denn spätestens mit dem Auftauchen weiterer Hauptfiguren war es dann um mich geschehen. Wie und Warum müsst Ihr natürlich selbst nachlesen.

Emily Thomsen hat eine faszinierende Welt erschaffen, in der ein Krieg zwischen Ghulen und Drachen herrscht – eine Kombination, die mir so noch nicht untergekommen ist. Auch Banshees, Undine und Sylphen hat sie ganz neu interpretiert und das hat mir sehr gut gefallen. Die Insel Mondana, die ein wichtiger Schauplatz in diesem ersten Band ist, ist ein atemberaubendes Setting, das mir bestimmt noch Albträume bescheren wird. Schaurig schön, sag ich Euch!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvRTdJdFN2VVpJNms/d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQmYW1wO3JlbD0wJmFtcDtmZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

High Fantasy, oder was?

Die Geschichte selbst ist nicht ganz so komplex und verworren, wie man es bei High Fantasy Romanen sonst erwarten würde. Ob „Flerya: Drachenschlaf“ nun überhaupt zu dieser Gattung gehört, mag deswegen vielleicht auch fraglich sein, hat ansonsten aber alles andere, was dieses Genre zu bieten hat: eine fremde Welt, Magie, Fabelwesen…

Doch das Beste ist der leicht humorvolle Ansatz, der gerade bei dieser eher tragischen Geschichte eine angenehme Überraschung ist. Natürlich ist „Flerya: Drachenschlaf“ kein Buch, bei dem man lauthals lachen würde, aber ein ironischer Unterton schleicht sich hin und wieder ein – und das macht das Ganze nur noch besser!

Alles in allem liefert uns Emily Thomsen eine düstere Fantasy-Geschichte, die mehr als einmal zu überraschen vermag. Ein solider Spannungsbogen, greifbare Figuren (und zuckersüße Tiergefährten), ein grandioses Setting und ganz viel Magie – was will man mehr?

Info

Titel: Flerya – Drachenschlaf
Autorin: Emily Thomsen
Verlag: Drachenmond
Seiten: 340
Preis Print: 14,90 €
Preis Ebook: 4,99 €
ISBN: 978-3959913515

100%
Fantasy at its best!

Emily Thomsens "Flerya: Drachenschlaf" ist ein gelungener Trilogieauftakt, der Lust auf mehr macht. Mir zumindest hat sie die Freude an der Fantasy zurückgebracht und mir somit einige begeisterte Lesestunden beschert. Die Geschichte ist ungewöhnlich und tragisch schön. Da bleiben nicht immer alle Augen trocken...ich kann es nur empfehlen!

  • Story
  • Charaktere

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück