Von Beruf Schriftsteller – Haruki Murakami

Die Gedanken und sein Leben sind hier perfekt wiedergegeben, eine etwas andere Autobiografie.

Vom Beruf Schriftsteller erschien am 10. April 2018 im btb Verlag. Das Buch ist eine Autobiografie von Haruki Murakami.

Dieses Buch ist eine sehr gelungene Autobiografie. Haruki Murakami schafft es in diesem Buch nicht nur von seinem Leben und seine Erfahrungen zu reden, sondern auch genau durch diese Aspekte angehende Schriftsteller Ideen und Inspirationen zu entwickeln.

Von Beruf Schrifsteller Cover
© Random House Verlag

Haruki Murakami ist in Japan geboren und dort aufgewachsen. Er hat nie viel über sich selber gesprochen. Er mag es einfach nicht von sich selbst zu Sprechen. Dieses Verhalten ist für Japaner „normal“ aber Haruki Murakami bricht sein Schweigen und veröffentlicht diese Essays in einem Buch. Die ersten 5 Kapitel waren, als Vorträge an Universitäten gedacht aber wirklich zum Einsatz kamen diese nie. Haruki Murakami lässt seinen Gedanken freien lauf und schweift dadurch hier und da auch mal etwas ab. Aber gerade das macht ihn in diesem Buch so sympatisch und lebendig.

Ich muss ehrlich zu geben, ich finde es unglaublich schwer eine Rezension zu diesem Buch zu verfassen. Ich fühle mich einfach nicht dazu in der Lage diesem Buch gerecht zu werden. Haruki Murakami bringt die Leser dazu, sich mit ihm Verbunden zu fühlen, auch auf seine Romane macht er einen Neugierig. Da ich eine Person bin, die bisher immer davor zurückgeschreckt hat, seine Komplexen Werke zu lesen, war dies das erste Buch von Haruki Murakami, dass ich gelesen habe. Ich hoffe sehr das einige seiner Bücher bald bei mir eintreffen. Diese habe ich mir nach diesem Buch direkt bestellt. Aber durch seinen unverwechselbaren Schreibstil bin ich nach diesem Buch einfach in kein anderes rein gekommen. Also habe ich Audible genutzt und mir den ersten Band von Die Ermordung des Commendatore gekauft.

Kurzvita von Random House

Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, ist der international gefeierte und mit den höchsten japanischen Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Roman „Gefährliche Geliebte“ entzweite das Literarische Quartett, mit „Mister Aufziehvogel“ schrieb er das Kultbuch seiner Generation. Ferner hat er die Werke von Raymond Chandler, John Irving, Truman Capote und Raymond Carver ins Japanische übersetzt.

Info

Titel: Von Beruf Schriftsteller
Autor/in: Haruki Murakami
Übersetzung: Ursula Gräfe
Verlag: btb Verlag (Random House) Original Dumont Verlag
Seiten: 240
Preis Print: 11,00
ISBN: 978-3-442-71697-5

 

95%
Empfehlenswert

Fazit

Mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht in die Welt von Haruki Murakami einzutauchen und ich werde dieses Buch, sobald ich seine anderen Bücher gelesen habe auch wieder zur Hand nehmen. Für wahre Fans ein Muss.

  • Gestaltung
  • Story